Seiten

Donnerstag, 6. November 2014

Kohlsuppen Diät Tagebuch |Tag 3

Guten morgen ihr lieben :)

Tut mir leid, dass ich gestern nichts gepostet hab, aber ich wurde von einer Migräne Attacke heim gesucht :/

Kommen wir zu meinem Tag 3:
Ich bin morgens guter Dinge aufgestanden und habe einen Apfel gegessen. So gegen 11 Uhr kam dann der erste Teller Suppe... 
Und das wars.  So um 12 ging meine Migräne los, also hab ich mich dunkel gelegt und bis 18 Uhr geschlafen. 
Danach ging es mir einfach nur scheiße.
Ich hatte Hunger wie sau, Kopfschmerzen wie sau und schlechte Laune.  Ich hab nur noch von Essen geträumt und konnte an nichts anderes mehr denken... 
Das klingt vielleicht albern, aber ich habe gestern Abend so viele Tränen vergossen. Ich wollte diese Suppe essen aber ich musste würgen, wenn ich nur an Sie gedacht hab. Durch das weinen wurden meine Kopfschmerzen leider nicht besser, ihr kennt das.
Ich war so hin und her gerissen -  ich wollte was essen, was richtiges. Am liebsten Pizza oder Nudeln. -  aber ich wollte abnehmen, die Kohlsuppe essen und stark bleiben... 

Während ich in meiner Krise, wie ein Würmchen auf der Couch lungerte -  machte mein Freund kurzen Prozess und kippte die komplette Suppe weg... 

Ja Freunde. Das wars dann mit meiner Diät...  Ich bin wirklich traurig, aber all meine Freunde sagten das es besser ist, wenn es mir wirklich so schlecht ging damit.

Nach 3 Tagen Diät hab ich immerhin 1.5 kg abgenommen :D

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und lasst mich mal wissen, ob ihr schonmal eine Diät gemacht habt, ob ihr sie durchgezogen habt und ob es was gebracht hat :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen