Seiten

Dienstag, 24. Juli 2012

Wir sind wie Zwillinge.
Das perfekte Gegenstück.
Du bist wie ich, ich bin wie du.
Wir lachen, wir weinen. 
So gleich, fast ZU gleich.
Du schaust mich an, weißt was ich denke.
Ich schaue dich an, bin schon einen schritt weiter.
So gleich, zu gleich ..
wir haben so eine Macht übereinander, fast schon magisch.
Warum ist so viel passiert zwischen uns? 
Mit uns?
Warum haben wir uns so verändert?
Wir beide, zusammen, wir könnten sie alle weghauen.
Aber ...
dieses blöde aber ...
Es gibt zu viele Aber's !
Du bist wie ein Seelenverwandter!
Sag, warum musste das alles passieren? 
Warum?
Wir sind doch so gleich, schon fast zu gleich ...

Auch heute noch bringst du mich zum lachen, zum weinen, zum nachdenken. 
Vergessen, vergessen. Ich will vergessen.
Weg hier, einfach weg.
Wir sind doch so gleich ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen