Seiten

Donnerstag, 24. März 2011

Glaube nie !

Glaube nie, denn du wirst enttäuscht & verletzt...

Was soll ich noch glauben?
Was soll ich noch tun?
Warum kämpfe ich?
Warum tue ich mir das an?
Warum kann ich nicht abschließen, verstehen?
Warum mach ich das alles?

Das kann ich dir sagen:
Ich liebe dich. Du bist mein erster richtiger Freund. Mit dir habe ich so viele Erfahrungen gesammelt. Wir haben gelacht, spaß gehabt & zusammen getrauert. Du hast mir immer das Gefühl gegeben, nicht alleine zu sein. Du hast mich verstanden. Natürlich, ich habe wunderbare Freunde.. Ich liebe sie! Aber du verstandest mich auf eine ganz andere art und weise. Wir haben uns viel Aufgebaut... Wir haben viele schöne Dinge erlebt.

Aber langsam merke ich immer mehr, wie ich in diesem Loch gefangen bin. Die Luke wird immer kleiner, der Ausgang verschließt sich. Ich bin gefangener meiner selbst. Meine Prioritäten wurden einfach in den Sand gesetzt. Ich habe alles aufgegeben, vielleicht sogar mich ..

Und du ?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen